Hotel Folklorehof - Telefon: 0371 8102944 - Fax: 0371 8102949


Startseite

Unser Hotel
Das Restaurant

Die Anfahrt zu uns
Reservierung
Gästebuch

Impressum

 


Herzlich Willkommen !
Unser Hotel und Restaurant wurde bereits 1530 als "Schenke zu Grüna" erstmals urkundlich erwähnt. Vor seinem Umbau war es ein alter Bauernhof mit Stall.
Heute ist der "Folklorehof" ein begehrtes Reise- und Ausflugsziel.

Bei uns können Sie die Seele baumeln lassen und sich vom Alltagsstress erholen.
Grüna schmiegt sich idyllisch an den letzten nördlichen Höhenzug des Erzgebirges an. Die reizvolle Umgebung lädt zu langen und erholsamen Waldspaziergängen ein. Für weitere Ausflüge sind wir ein idealer Ausgangspunkt.
Viele interessante Freizeitangebote am Fuße des Erzgebirges und im nahen Chemnitz sorgen für abwechlungsreiche Unterhaltung und Entspannung.


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Do 11.00-23.00 Uhr
Fr, Sa 11.00-24.00 Uhr
So u. Feiertag 11.00-21.00 Uhr

Das erwartet Sie im November

Spannen Sie vor dem Weihnachtsstress noch einmal aus, lassen Sie die Seele baumeln und sich bei einer dieser Kreationen von uns verwöhnen. Neben den bekannten Klassikern aus unserer Speisekarte erwartet Sie im November eine Auswahl deftiger, regionaler Gerichte, die schon auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen.


Zwei knusprig gebratene Flugentenkeulen mit gefülltem Bratapfel und Wickelklößen oder Kartoffelklößen

Zarter Hirschgoulasch aus der Keule mit hausgemachten Semmelknödeln und Apfelrotkohl

Gebackener Karpfen -bei uns filetiert, paniert und in heißem Fett gebacken- mit Kräuterbutter, Apfelrotkohl und Schwenkkartoffeln

 

Unsere Vorschau für den Monat Dezember

Verbringen Sie doch einfach einige schöne Stunden in unseren weihnachtlich geschmückten Räumen. Unsere Klassiker, wie die gebratene Gänsebrust, unsere Flugentenkeulen, den gebackenen Karpfen und vieles mehr gibt es nicht nur an den Feiertagen, sondern schon in der Vorweihnachtszeit.


Gebratene Gänsebrust mit Rosmarinsoße, heißen Johannisbeeren und Wickelklößen oder Kartoffelklößen

Gebackener Karpfen -bei uns filetiert, paniert und in heißem Fett gebacken- mit Kräuterbutter, Apfelrotkohl und Schwenkkartoffeln

Hausgemachtes Lebkuchenhalbgefrorenes mit Schokoladensplittern und Spekulatiusstückchen, garniert mit Schokosoße und Amarettinis